Seminare

Jikiden Reiki Kurse und Weiterbildungen

Reiki ist leicht zu erlernen. Es braucht nichts weiter als Offenheit und den Wunsch, Reiki zu erlernen und anzuwenden.

Im Seminar lernt jeder die Reiki-Energie für sich selbst und andere anzuwenden und damit umzugehen. Es werden die Wahrnehmung des Energieflusses im Körper und verschiedene Übungen zur Sensibilisierung der Hände geübt.

Sie erlernen die energetische Blutzirkulationstechnik (Kekko) und erfahren Techniken für spezielle Anwendungssituationen.

Termine

Jikiden Reiki Wochenendseminare 2022/2023:

Seminarzeiten: Freitags 15:30 bis 22:00 Uhr, samstags/sonntags 09:30 bis 18:00 Uhr

Jikiden Reiki Shoden-Seminar 1. Grad 300 €

– Freitag bis Sonntag, 09.09. – 11.09.22 / 13.01. – 15.01.23 / 08.09. – 10.09.23, weitere Termine können bei mindestens 2 Teilnehmern*innen individuell vereinbart werden (Seminarort: Wiesbaden)


Jikiden Reiki Okuden-Seminar 2. Grad 450 € 

– Samstag bis Sonntag , 05.11. – 06.11.22 / 22.04. – 23.04.23 / 21.10. – 22.10.23, weitere Termine können bei mindestens 2 Teilnehmern*innen individuell vereinbart werden (Seminarort: Wiesbaden) *

(*Teilnahme-Voraussetzungen für alle Okuden-Seminare: absolviertes Shoden-Seminar)


Jikiden Reiki Shoden und Okuden als Bildungsurlaub 2022/2023

Seminarzeiten: Montags bis freitags 9:00 bis 17:15 Uhr

Jikiden Reiki Shoden-Seminar 12.09. – 16.09.22 / 16.01. – 20.01.23 / 11.09. – 15.09.23, 5 Tage Bildungsurlaub mit viel Zeit für Praxis, Gebühr: 445 €


Jikiden Reiki Okuden-Seminar 07.11. – 11.11.22 / 24.04. – 28.04.23 / 23.10. – 27.10.23, 5 Tage Bildungsurlaub mit viel Zeit für Praxis, Gebühr: 595 €*

(*Teilnahme-Voraussetzung für alle Okuden-Seminare: absolviertes Shoden-Seminar)

Die Bildungsurlaub-Seminare stehen allen Interessenten*innen offen, Nichtberufstätigen ebenso wie denen, die regulären Urlaub für diese Zeit nehmen. 

Seit 2020 sind in allen Bundesländern Bildungsurlaube für Jikiden Reiki Shoden (1. Grad) und Okuden (2. Grad) gemäß den 14 verschiedenen Länder- Bildungsurlaubsgesetzen anerkannt. Diese sind:
Berlin, Baden-Württemberg, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Saarland, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Rheinland-Pfalz und Thüringen. (Bayern und Sachsen haben kein Gesetz)

Dies bedeutet somit u.a. die Anerkennung von Jikiden Reiki als berufliche Fort- und Weiterbildung für Arbeitnehmer*innen insbesondere für Heil- und Gesundheitsfachberufe.
Darüber hinaus sind alle diese Bildungsurlaube nach § 4 Abs. 1 Nr. 21 a), bb) Umsatzsteuergesetz (UStG) von der Umsatzsteuer befreit durch eine Bescheinigung des Regierungspräsidiums Darmstadt.


Sie haben Fragen zu Seminaren? Sie möchten sich anmelden? Klicken Sie hier …